Kunstguss / Feinguss

Ausbrennen und Ausschmelzen von PMMA bzw. Wachsmodellen gehören seit kurzem in unser Fertigungsprogramm. Es lassen sich so Skulpturen für das Kunstgewerbe und Feingussteile für den technischen Bereich in Eisenguss realisieren. Wir stellen für jedes Teil eine Blockform aus hochtemperaturbeständigem Gips her. Nach dem Ausbrennen bzw. Ausschmelzen des Modells wird die Form im Trockenofen gebrannt

<a href=“http://www.nehr-saurer-guss.de/wp-content/uploads/2016/06/1.jpg“><img class=“alignnone wp-image-1038 size-medium“ src=“http://www.nehr-saurer-guss.de/wp-content/uploads/2016/06/1-200×300.jpg“ alt=“1″ width=“200″ height=“300″ /></a>        <a href=“http://www.nehr-saurer-guss.de/wp-content/uploads/2016/06/3.jpg“ rel=“attachment wp-att-1039″><img class=“alignnone wp-image-1039 size-medium“ src=“http://www.nehr-saurer-guss.de/wp-content/uploads/2016/06/3-200×300.jpg“ alt=“3″ width=“200″ height=“300″ /></a>        <a href=“http://www.nehr-saurer-guss.de/wp-content/uploads/2016/06/DSC01327_5.jpg“ rel=“attachment wp-att-1037″><img class=“alignnone wp-image-1037 size-medium“ src=“http://www.nehr-saurer-guss.de/wp-content/uploads/2016/06/DSC01327_5-200×300.jpg“ alt=“DSC01327_5″ width=“200″ height=“300″ /></a>

&nbsp;

Skulptur „Bonaparte“ aus Eisenguss von <a href=“http://www.trillsam.com/“>Tim David Trillsam</a>